Grundkurs

Sicher Arbeiten in eng umschlossenen Räumen:
Spezialkurs Kombi PSA und Befahren von Behältern

  • Vorschriften
    • DGUV Vorschrift 1 - Prävention
    • DGUV Regel 113-004
    • DGUV Regel 112.190
    • DGUV Regel 112-198
    • DGUV Regel 112-199
    • DGUV Grundsatz 313-202 (Gerätespezifische Unterweisung)
  • Theorie
    • Mobile Anschlageinrichtungen
      • Anforderungen
      • Ausführungen
      • Auswahl
      • Anwendung
      • Einsteigen / Einfahren
    • Schutzausrüstung gegen Absturz
      • Auffanggurt
      • Höhrensicherungsgeräte
      • Hubeinrichtungen
      • Personenaufnahmemittel
    • Revision, Lagerung
      • Benutzerprüfung
      • Dokumentation
      • Lagerung und Reinigung der Schutzausrüstung
  • Praxis
    • Anlegen und Einstellen des Auffanggurtes
    • Benutzerprüfung „vor der täglichen Arbeit“
    • Hängeprobe im Auffanggurt
    • Zugangsverfahren „Einsteigen / Einfahren“
    • Handhabung der mobilen Einsteigsysteme
    • Rettungsübungen (evtl. unter Atemschutz) DGUV Regel 112-199
  • Dauer
    • 1 Tag = ca. 8 Stunden
  • Zielgruppe
    • Mitarbeiter, die in Behältern oder anderen eng umschlossenen Räumen zum Einsatz kommen
  • Voraussetzungen
    • Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Teilnehmer
    • Maximal 10 Personen 
  • Abschluss
    • Zertifikat Befähigte Person: Beobachter / Einsteiger
  • Erforderliche Ausrüstung
    • Persönliche Schutzausrüstung

Für weitere Informationen und die Terminabstimmung freuen wir uns auf Ihren Anruf!